Trends im Sommer 2019


Der Sommer rückt immer näher. leider ist das Wetter noch sehr wechselhaft. Doch den ein oder anderen schönen warmen tag hatten wir auch schon. Deshalb möchte ich euch nun die Trend im Bereich Fashion für den Sommer 2019 vorstellen. Langweilig wird es garantiert nicht. Von Batik-Muster in verschiedenen Farben bis hin zu eleganten Anzügen.

Retro


Retro! Bereits in den 60er Jahren war Batik sehr beleibt. Wir dürfen jeden Jahr ein Comeback feiern. Sei es im Bereich Fashion, Interior oder in der Musik. Dieses Jahr dürfen nicht nur die Backstreet Boys ihr Comeback feiern auch Batik-Muster sind wieder in Mode. Ob knallig bunt oder eher dezent hier findet ihr alle möglichen Kleidungsstücke.

Ebenfalls sind auch die Radlerhosen wieder zurück. Auf einigen Bildern aus meiner Kindheit läuft meine Mama mit solchen Hosen herum. Ich fand es immer schrecklich und nun sind sie wieder da. Richtig kombiniert wirken die Hosen sogar mega cool.

Back to the 80s! Auch die 80er sind am Start.  "Acid Washed" heißt das neue Modewort, der besonders hell verwaschen und unregelmäßig ausgeblichen Jeansstoff konnte man auf den Laufstegen in verschiedenen Variationen beobachten. Nicht nur in Form von Hose, auch als Blazer, Kleider, Jacken und Boots haben uns die Designer mit diesem neuen Trend überrascht.

Von den 60er bis zu den 90er Jahren. Die Cargo-Hosen waren in den 90er und 00er Jahren im Trend. Die weit geschnittenen Hosen mit seitlich und frontalen Taschen werden im Sommer auch wieder zu sehen sein. Ich kann mich noch gut an meine Hosen erinnern. In der Schwangerschaft eher etwas schwierig zu tragen. Doch ich kann mir die Hosen sehr gut mit der richtigen Kombination vorstellen.


Anzüge und Westen


Sie waren schon letztes Jahr im Trend und bleiben auch dieses Jahr. Die rede ist von Anzügen. Ob klassisch, leger, bunt oder oversized. Hier kann man seiner Liebe freien Lauf lassen.

Auch Westen spielen wieder eine große Rolle. Hier gibt es auch wieder verschiedene Variationen.

Print Mix


Muster sind immer im Trend. Was man in letzter Zeit oft sieht, ist Leopard oder Tiger. Aber auch Blumen und Abstrakte Muster sind sehr beliebt. Mögt ihr es kunterbunt oder doch lieber etwas leger? Hier könnt ihr euch mal so richtig austoben. 

Handarbeit

Gehäkelte Kleidungsstücke, Spitzen- und Fischernetz-Details bis hin zu Makramee. Hier könnt ihr eurer Kreativität freien lauf lassen. Dieser Trend eignet sich auch ganz gut für "Do it Yourself" 


Overall und Bucket Hats

So ein Overall ist total praktisch. man muss nämlich nicht lange überlegen wie man einen Einteiler kombiniert. Einfach einen schönen Overall anziehen und man ist schon fast fertig. Nun fehlen noch die passenden Schuhe und Accessoires. Wie wäre es mit einem passenden Bucket Hat. So kombiniert man gleich zwei neue Trends. Die Fischerhüte kamen bereits 2018 in Mode und erleben in diesem Jahr einen erneuten Aufschwung. 






Kommentare :

  1. Ohh ja ich liebe vor allem den Print Trend! :)
    Tolle Zusammenfassung.
    Liebst, Sarah von Belle Mélange

    AntwortenLöschen
  2. Vor allem Prints und Mustermix finde ich toll :)
    Liebe Grüße, Mona

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und schreibe euch auch immer zurück. Ihr dürft natürlich auch Kritik äußern. Allerdings werde ich beleidigende Kommentare oder auch Spam löschen.

My Instagram

Designed By OddThemes | Distributed By Blogger Templates