Hochzeitsgast - Was trage ich mit Babybauch?

 Anzeige/Verlinkung

Im Mai sind wir auf der Hochzeit von einer Freundin eingeladen. Ich freue mich schon sehr darauf. Natürlich stellt sich mir die Frage, was ziehe ich am besten an? Mein Bauch wird bis dahin noch sehr wachsen. Natürlich könnten auch noch weitere Faktoren dazu kommen, die es schwer machen das passende zu finden. Wassereinlagerungen in den Beinen oder Füßen zum Beispiel. Zum Glück ist es bei mir momentan nur eine Frage des Bauches. Vielleicht steht für euch auch bald eine Hochzeit an. Das Outfit soll elegant und bequem sein. Ich verrate euch heute ein paar Tipps, damit ihr euch auf der Hochzeit wohl fühlt.


Das passende Outfit


Das passende Outfit zu finden ist eigentlich gar nicht so schwer. Es gibt viele tolle Umstandskleider. Meine Freundin war an unserer Hochzeit schwanger und trug ein hübsches Kleid mit Spitze in der Farbe Altrosa. Vielleicht wurde auf der Einladung auch ein Dresscode vermerkt. So könnt ihr euch ganz einfach daran orientieren. Ansonsten würde ich einfach etwas nach der Jahreszeit gehen. 

Ich trage lieber kurze Kleider. Deshalb habe ich mich für eines entschieden, dass bis zu meinen Waden geht. Für den Monat Mai habe ich nach einer schönen hellen Farbe gesucht. Meine Wahl fiel auf dieses rosa Kleid von JJ´s House. Da es nicht Tailliert ist und der Stoff schön leicht fällt, wächst das Kleid etwas mit meinem Bauch. 

Chiffon und Seide sind sehr angenehm zu tragen. Ein flatternder Rock wirkt sehr verspielt und schmeichelt dem Babybauch. Falls ihr lieber auf Hosen zurückgreifen möchtet, könnt ihr das übrigens auch machen. Eine schöne Bluse in Kombination mit einer eleganten Hose passt auch gut auf eine Hochzeit. 



Das bedeutet der Hochzeits Dresscode


Manchmal wünschen sich das Brautpaar einen Dresscode für die Gäste. Natürlich steht dort meist nicht drin, was ihr genau tragen sollt. Oftmals werden bestimmte Farben angegeben oder verschiedene Begriffe genannt. Beispielsweise könnte in der Einladung stehen, dass ihr euch festlich kleiden sollt. In diesem Fall, könnt ihr euch für ein Cocktailkleid entscheiden und eurer Partner für einen eleganten Anzug. Steht "tie" in der Einladung, handelt es sich um eine formellere Garderobe.




So stylt ihr euch bei schweren Beinen


In der Schwangerschaft kann es zu Wassereinlagerungen kommen. Schwere Beine sind unangenehm und machen langes stehen oder sitzen zur Qual. Falls ihr solche Probleme habt, könnt ihr auf Kompressionsstrumpfhosen zurückgreifen. Mittlerweile gibt es zum Glück ganz hübsche Modelle. So könnt ihr euch für eine schwarze Strumpfhose entscheiden und trotzdem noch ein kurzes Kleid tragen. Alternativ könnt ihr auch auf lange Kleider zurückgreifen. So sieht man die Kompressionstrümpfe erst gar nicht. Bei den Schuhen solltet ihr jetzt am besten zu Ballerinas zurückgreifen. Achtet einfach darauf, dass ihr euch wohlfühlt. 


Rosa Kleid von JJ´s House


Ich habe mich in dieses Kleid verleibt und hoffe natürlich, dass es im Mai noch passt. Falls nicht, werde ich mir einfach ein anderes Kleid kurz vor der Hochzeit kaufen. Auf jeden Fall kann ich auch nach meiner Schwangerschaft dieses Kleid noch tragen. Es ist schön leicht und die Farbe mal etwas anderes. Auch der Rücken gefällt mir sehr gut, durch die zarten Träger die nach oben zum Nacken führen. Das Kleid ist nicht zu kurz und hat keinen tiefen Ausschnitt. Durch die eingenähten Cups lässt es sich gut ohne BH tragen. Die Raffungen am Dekolletee sorgen für den Eyecatcher Effekt. Wobei der Babybauch wohl der grüße Blickfang sein wird. 

Dazu habe ich meine Schuhe von Just Fab kombiniert. Ob ich im Mai noch so hohe Absätze tragen kann, weiß ich noch nicht. Aber zum Glück ist bis dahin noch etwas Zeit. Außerdem überlege ich auch, ob ich keine hellen Schuhe tragen soll. das Schwarz sticht einem direkt ins Auge. Ein paar Ballerina oder Pumps in Pastell verleihen dem ganzen ein harmonischen Bild. 


Schuhe: Just Fab
Kleid: JJ´s House

Kommentare :

  1. Tolle Tipps & wunderschönes Kleid! :)

    AntwortenLöschen
  2. Super schönes Kleid, steht dir richtig gut!

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja sehr sehr süß das Kleid! :)
    Steht dir super!
    Liebst, Sarah von Belle Mélange

    AntwortenLöschen
  4. Das Kleid steht dir sehr gut. Und du hast recht: Hauptsache ist, dass man sich wohlfühlt!

    Liebe Grüße
    Dahi Tamara

    AntwortenLöschen
  5. Mir gefällt der Rücken besonders gut! Daumen gedrückt, dass das Kleid im Mai noch passt :)
    Liebe Grüße, Mona

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und schreibe euch auch immer zurück. Ihr dürft natürlich auch Kritik äußern. Allerdings werde ich beleidigende Kommentare oder auch Spam löschen.

My Instagram

Designed By OddThemes | Distributed By Blogger Templates