Farbe in den Alltag bringen

by - Samstag, Januar 12, 2019

 Werbung - Verlinkung

Ein neues Jahr beginnt. Auf das ich mich jetzt schon sehr freue. Doch sobald die Weihnachtstage vorbei sind, wirkt der Winter nur noch sehr dunkel auf mich. Der Januar ist ein sehr langer Monat und wie sehr sehnen wir uns dem Frühling entgegen. Draußen herrscht ein grauer Alltag alles ist öde und kalt. Keine bunten Farben an denen wir uns erfreuen können. Damit wir wenigstens etwas Farbe in den Alltag bringen, können wir auf farbenfrohe Kleidung zurückgreifen. 


Farbe in den Alltag bringen


Ich mag dunkle Kleidung sehr gerne und habe so einige schwarze Pullover in meinem Schrank. Doch wenn um uns herum alles so düster wirkt, mag ich es mich hell zu kleiden. Eine schöne Jeans in einem Hellblau, Boots in Beige und ein kuscheliger farbenfroher Pullover. Damit sieht der Alltag doch gleich ganz anders aus. Wer hat eigentlich gesagt, dass man im Winter nur dunkle und graue Töne tragen darf? 

Wirkt die Welt nicht gleich viel bunter, wenn jeder sich zu dieser zeit etwas freundlicher kleidet? An sonnigen Tagen bringt uns der Himmel und die Sonne strahlende Farben mit. Doch momentan ist der Himmel in einem einheitlichen grau gekleidet. 

Kuscheliger Pullover in Rosa

Das die Farbe Rosa nicht nur für kleine Prinzessinnen gemacht wurde, konnten wir in den letzten Monaten auf einigen Blogs oder Magazinen sehen. Wenn man die Farbe richtig kombiniert sieht sie nämlich klasse aus. Ich mag meinen neuen Pullover von LookbookStore sehr gerne. Er hält schön warm, sitzt angenehm auf der Haut und hat einen hübschen Schnitt. 
Mögt ihr es doch etwas dunkler, könnt ihr den Pullover auch in einem schönen Grau oder Schwarz kaufen. Mit hat die Farbe aber sehr gut gefallen. Ist auf jeden Fall eine willkommene Abwechslung zu meinen anderen Sweater.  



Sparkle Blue Ripped Jeans:  Kik


You May Also Like

4 Comments

>