Fitness Look

by - Mittwoch, September 19, 2018


Als ich mit dem Sport angefangen habe, achtete ich noch gar nicht wirklich auf tolle Kleidung. Hauptsache bequem sollten sie sein. Deshalb zog ich meist ein einfaches Shirt an und eine schlapper Hose. Mit der Zeit hat sich meine Einstellung aber geändert. Auch beim Sport sollte man auf hübsche Kleidung achten. Diese Einstellung bringen auch einige positive Aspekte.




Bequeme und hübsche Sportkleidung


Es gibt so viele hübsche Kleidungsstücke die ihr beim Fitness tragen könnt. Schöne Jogginghosen oder tolle Leggings. Ich bevorzuge meist die zweite Alternative. Neben den Schnitten und Muster werden auch zahlreiche Farben angeboten. So findet jeder den passenden Look. Bleibt nur noch die Frage wie man sie Kombiniert. Im Sommer trainiere ich ganz gerne mit einem leichten Top oder einem Sport-BH. Im Winter müssen dann wieder Pullover oder Jäckchen her. Normalerweise trage ich immer eine Leggings beim Sport. Außer wenn ich im Sommer draußen Joggen gehe. Da müssen es kurze Hosen sein. Dazu noch das passende Schuhwerk und mein Look ist komplett. Ich habe ein paar Laufschuhe, Wanderschuhe und Sneaker für das Gym. Allerdings absolviere ich mein Krafttraining auch ganz gerne mal Barfuß. Da hat man gleich ein ganz anderes Gefühl. 

Sie Kollektion aus meiner Collage hat es mir auch sehr angetan. Gerade beim Sport dürfen es auch mal verschiedene Muster sein. Ich wechsele mich einfach gerne ab. Deshalb gefällt mir meine neue Leggings so gut. Sie ist rosa und wirkt durch die durchsichtigen Streifen an der Seite nicht langweilig. 

Motivation


Neue Sportkleidung motiviert mich immer gleich zu einem Workout. Zudem möchte man in der Kleidung eine gute Figur machen und ist so motivierter etwas für sich zu tun. Das ganze kann sogar als Kreislauf funktionieren. Setzt euch ein Ziel und belohnt euch beim erreichen mit einem neuen Sportlook. Wenn es bei euch ankommt, möchtet ihr es natürlich gleich tragen und freut euch auf das nächste Workout. Ich habe mich auch wieder nach neuer Sportwear umgesehen. 



You May Also Like

2 Comments

>