Trainieren bei Hitze - So schaffst du es


Sport bei dieser Hitze? Bei Temperaturen über 30 Grad ist es schwer den Hintern hoch zu bekommen und sich für den Sport zu begeistern. Die Luft ist sehr drückend, man wird müde und der Kreislauf spielt verrückt. Wie ihr trotz der heißen Temperaturen Sport machen könnt, möchte ich euch im heutigen Post erzählen.


Viel trinken


Dieser Punkt ist nichts neues. Allerdings solltet ihr gerade bei der Hitze noch mehr trinken. Vor allem wenn ihr euch sportlich betätigt. Trinkt bereits vor dem Training über den Tag verteilt genug Wasser. Um etwas Abwechslung rein zu bringen könnt ihr auch isotonische Getränke oder Säfte in Maßen genießen. 

Obst und Gemüse


Beim Schwitzen scheiden wir vermehrt Mineralien aus. Gemüse und Obst helfen dabei den Verlust auszugleichen. Außerdem liefern einige Obst und Gemüsesorten Flüssigkeit. Zusätzlich wird unser Körper durch den Verzehr von Obst und Gemüse mit essentiellen Vitaminen versorgt. 

Funktionskleidung


Funktionskleidung ermöglicht es der Haut zu atmen. Dadurch wird der Körper gekühlt. Alternativ so wenig wie möglich anziehen. Denkt aber an die Sonnencreme. Durch den Schweiß ist die Gefahr von einem Sonnenbrand höher. 


Intensität anpassen

Bei Hitze steigt der Puls. Deshalb lohnt sich im Cardiobereich oder bei längeren Trainingseinheiten ein Blick auf die Pulsuhr. Trainiert lieber etwas langsam und leicht, damit eurer Kreislauf nicht aus der bahn geworfen wird. 

Ort und Zeit

Wenn möglich trainiert morgens oder abends. Zu dieser Zeit ist es noch kühl und die Luft frisch. Vermeidet es in der Mittagshitze zwischen 12 und 16 Uhr zu trainieren. Außerdem solltet ihr beim Outdoor Training schattige Plätze bevorzugen. 


Hört auf euren Körper

Sport bei Hitze fällt vielen schwerer als im Winter. Hier gilt es sich einfach mal aufzuraffen und die Tipps von oben zu befolgen. Hört aber auf euren Körper. Bei Kopfschmerzen, Schwindel oder Übelkeit solltet ihr nichts überstürzen.





Welche Tipps beherzigt ihr um bei dieser Hitze Aktiv zu sein?







Kommentare :

  1. Schöne Tipps! Ich wurde von meinen Schülern heute schon fürs Federballspielen eingespannt und gleich gehe ich noch zum Yoga, aber mehr ist bei mir nicht drin =)
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Ich finde es toll, dass du bei dieser Hitze läufst. Ich bin froh, wenn ich es bei der Hitze zum Einkaufen den Hin- und Rückweg schaffe. ;-)

    Liebst Jasmine

    AntwortenLöschen
  3. Für mich ist der Punkt "Ort und Zeit" wirklich der ausschlaggebende Faktor.
    Aktuell kann man nur nach 19 Uhr, oder ganz früh morgens in den Stall fahren - alles andere ist eine einzige Qual, sowohl für mich als auch für das Pony, und das muss echt nicht sein. Manchmal duschen wir auch nur und dann fahre ich wieder nach Hause *lach* Also großen Respekt für dich, dass du deine Routine diszipliniert durchziehst!
    Grüße
    Nessa
    https://ichdupasst.blog

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann Dir nur in allen Punkten zustimmen :)
    Ich finde, man kann auch gut seine Sportarten anpassen - statt joggen zum Beispiel schwimmen gehen <3
    Liebe Grüße,
    Missi von Himmelsblau

    AntwortenLöschen
  5. Ich gehe meistens immer sehr früh am Morgen laufen, dann klappt das schon und es lässt sich aushalten.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und schreibe euch auch immer zurück. Ihr dürft natürlich auch Kritik äußern. Allerdings werde ich beleidigende Kommentare oder auch Spam löschen.

My Instagram

Designed By OddThemes | Distributed By Blogger Templates