So halte ich mich fit



Vor kurzem habe ich euch die wichtigsten Vitamine im Überblick vorgestellt. Dabei konntet ihr herauslesen, dass es zwei Arten von Vitaminen gibt. Zum einen die Fettlöslichen und zum anderen die Wasserlöslichen. Die wasserlöslichen Vitamine werden in unserem Körper nicht gespeichert und ein Überschuss wird wieder ausgeschieden. In der heutigen Zeit leiden einige unter Vitamin Mangel. Zum Glück kann man beim Arzt einen Test machen. Manche mögen nichts von Supplements halten. Ich hin gegen finde so manche Präparate sehr gut und möchte euch in meinem heutigen Post erzählen, wie ich mich fit halte.



Gesunde Ernährung


Bei meiner Ernährung achte ich in erster Linie auf eine ausgewogene und gesunde Lebensweise. Natürlich gönne ich mir aber auch gerne etwas. Mir ist es nur wichtig, dass das Verhältnis der gesunden Ernährung weiter oben steht als die kleinen Leckereien. Dadurch bekommt mein Körper essentielle Nährstoffe.

Bewegung tut gut


Sport ist gut für die Seele sowie unseren Körper. Dabei solltet ihr nicht nur Kraftsport ausüben auch Ausdauertraining ist wichtig. Welche positiven Eigenschaften der Ausdauersport hat, werde ich euch in einem anderen Post noch genauer erläutern.

Supplements


Die Spitze der Pyramide. Ihr solltet keine Wunder erwarten. Nur in Verbindung mit einer gesunden Lebensweise bringen Supplements auch etwas. Sie verleihen dem Ganzen das i Tüpfelchen. Wie man so schön sagt.  

Seit Jahren habe ich Probleme mit meinem Magen Darm Bereich. Kann nicht alles essen und stress tut mir nicht gut. Vor ein paar Wochen war es wieder sehr schlimm. Seitdem nehme ich jeden Morgen Darmbakterien zu mir. Die Probleme wurden dadurch auf jeden Fall besser. Zudem nehme ich jeden Tag ein paar Vitamine unter anderem Omega 3, Magnesium, Zink und Eisen. Als Veganer oder Vegetarier solltet ihr auch Vitamin B12 nehmen. Meine Oma war früher immer sehr überzeugt von Vitasprint und auch die Bewertungen für die Trinkfläschchen von Vitasprint fallen gut aus.


Weitere Artikel dieser Art





Kommentare :

  1. Ein sehr schöner und Informativer Post.
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Eine schöne Idee für einen Post. Jetzt wo die Temperaturen wieder im keller sind muss man wirklich aufpassen. Im Herbst nehme ich zusätzlich gerne Vitamin C und D3 zu mir.
    XoXo Nataly

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die Tipps :) Viel Motivation dir weiter noch! :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und schreibe euch auch immer zurück. Ihr dürft natürlich auch Kritik äußern. Allerdings werde ich beleidigende Kommentare oder auch Spam löschen.

My Instagram

Designed By OddThemes | Distributed By Blogger Templates