Lookbook - Dress Love

Werbung/Namensnennung

Wir können uns in diesem Sommer wirklich nicht beklagen. Wir haben seit Monaten strahlender Sonnenschein und können den Sommer in vollen Zügen genießen. Das die Hitzewelle auch viele Nachteile hat ist klar. Waldbrände, Kreislaufprobleme, Felder wurden zerstört. Wir leiden alle darunter, egal ob Mensch, Tier oder Pflanze. Deshalb freuen wir uns auch über eine Abkühlung. Modetechnisch sind Kleider eine gute Wahl bei diesem Temperaturen. Sie sind nicht nur luftig, man ist auch schnell angezogen. In meinem heutigen Post zeige ich euch ein paar schöne Modelle.


Alte Looks in einem neuen Post?


Die Looks habe ich von meinen alten Artikeln kopiert. Wie bitte was? Hat sie gerade wirklich gesagt, dass sie die Bilder von ihren alten Artikeln übernommen hat? Vielleicht schießt einigen von euch diese Frage in den Kopf. Anderen wird es egal sein. Auf einem anderen Blog sah ich letztens einen Post darüber, ob ich meine alten Posts noch mal verwenden darf. Ich würde diese Frage ganz klar mit einem Ja beantworten. 

Warum sollte man alte Fotos nicht noch einmal verwenden dürfen? 

Mit der Zeit hat man bestimmt neue Leser gewonnen, die diese Outfits noch nicht gesehen haben. Außerdem merken wir uns nicht jeden Look den wir mal gesehen haben und werden so aufs neue inspiriert. Blogs sind keine Modezeitschriften, die immer wieder die neuste Mode zeigen müssen. Ein Blogger sollte authentisch wirken. Wenn ich mein Kleid von vor 2 Jahren immer noch gerne trage, kann ich es auch auf meinem Blog zeigen. Deshalb finde ich es nicht verwerflich, die alten Bilder wieder zu verwenden.  Die Kleider auf meinen Fotos sind zeitlos. Blumenmuster sind auch in diesem Sommer wieder angesagt. Zudem kann man die Farben Schwarz und Rot immer tragen. So liege ich trotz meinen Looks von früher total im Trend. 

Kleider von Elegrina


Inspiration


In meinen Collagen findet ihr weitere Inspirationen für eure Sommeroutfit. Es wird sicherlich noch ein paar Wochen warm bleiben und selbst in der kalten Jahreszeit lassen sich Kleider spielend leicht tragen. 

In Kombination mit Boots und einer Strumpfhose wird aus einem Sommerkleid ein Kleid für die kalten Tage. Dazu noch eine hübsche Jacke oder ein Mantel und der Look ist perfekt. Es lässt sich das ganze Jahr über tragen. Deshalb sollte der Allrounder auch in keinem Kleiderschrank fehlen. Schaut man sich die Must Haves an findet man immer wieder das kleine Schwarze. Doch auch andere Kleider sollten meiner Meinung nach nicht fehlen. Es gibt unzählige wundervolle Modelle. In meiner Collage habe ich euch ein paar schöne Kleider von Elegrina zusammen gestellt. Ich mag Blumenmuster sehr gerne. Aber auch einfache Farben können wunderschön aussehen. Das kleine Schwarze gefällt mir besonders gut. Der tiefe Ausschnitt und der freie Rücken lassen das Kleid zu einem Eye Catcher werden. 



Trägt ihr gerne Kleider? Welchen Stil bevorzugt ihr?



Kommentare :

  1. Das ist eine sehr schöne Idee. Da werde ich doch gleich mal vorbei schauen.
    Ich trage im Sommer auch gerne Kleider.
    Liebe Grüße Nina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Michelle,

    die Idee für den Post finde ich richtig toll. Du solltest öfter so etwas machen.
    Kleider stehen bei mir auch ganz oben im Sommer.

    Gruß und Kuss
    Alex

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt das Blumen Kleid wirklich sehr gut :)

    Liebste Grüße,
    Carmen <3

    AntwortenLöschen
  4. Eine schöne Auswahl! Ich verwende auch immer mal wieder alte Bilder für einen Rückblick oder so =)
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und schreibe euch auch immer zurück. Ihr dürft natürlich auch Kritik äußern. Allerdings werde ich beleidigende Kommentare oder auch Spam löschen.

My Instagram

Designed By OddThemes | Distributed By Blogger Templates