Ahoi - So geht der Matrosen Look


Marine ist diesen Sommer wieder total im Trend. Bei uns gibt es ganz viel Dekoration zu kaufen. Von Muscheln bis hin zu kurvigen Badenixen. Aber nicht nur im bereich Interior findet man den Matrose Look. Natürlich ist dieser Trend auch im Bereich Fashion angekommen. Doch wie trägt man Marine? Ich möchte euch heute ein paar Tipps geben und euch mein Outfit vorstellen.




Typische Elemente des Marine Trends


Ganz typisch sind die Farben Weiß, Blau und Rot. Außerdem gehören auch Streifen zum Look. Im Allgemeinen setzt man auf luftige und leichte Kleidung. Was natürlich im Sommer von Vorteil ist. 
Der Look soll an Wasser erinnern. Deshalb habe ich mein Outfit auch an einem See geshootet. Einzig mein Parka ist vielleicht nicht ganz Marine Like. Das Outfit gefällt mir aber trotzdem ziemlich gut. Mit Accessoires kann man den Style unterstreichen. ketten oder Armbänder mit Muscheln, Meerestieren oder Anker passen hier sehr gut. Man kann aber auch gut mit Schleifen arbeiten. Anstatt einer Kette passen auch Halstücher gut zum Look.

Bei den Schuhen sollte man vielleicht auf Segelschuhe setzen oder leichte Slip ons. Meine Sneaker passen hier eher weniger. Allerdings lässt es sich darin besser laufen. Vor allem wenn man ein paar Stunden unterwegs ist. 

Mein Look ist nicht 100% Marine aber passt trotzdem noch zum Trend


Vielleicht liegt es auch an der Location, das mein Outfit noch zum Trend passt. Zu 100% habe ich mich nämlich nicht dran gehalten. Leichte Schuhe und etwas mehr Accessoires hätten den Look noch mehr in Richtung Marine gelenkt. Zudem hätte ich mich für ein blaues, weißes oder rotes Jäckchen entscheiden sollen. Am besten hätte wahrscheinlich sogar ein rotes Jäckchen ausgesehen, da es zu einem Hingucker geworden wäre. 



Ideen für weitere Looks


Midirock
Total angesagt sich auch die Midiröcke. Mit diesem hübschen Kleidungsstück könnt ihr den Marine Look auch spielend leicht zaubern. Mein Shirt lässt sich zum Beispiel auch sehr gut mit einem Rock kombinieren. Hier würde ich zu einem weißen oder blauen Rock greifen. Als kleiner Hingucker ein paar rote Schuhe und ein rotes Halstuch und fertig ist eurer Matrose Style. 


Leinenhose
Die Hosen sind schön leicht und lassen sich zudem auch gut kombinieren. Eine weiße oder blaue Hose dazu ein schönes Streifen Shirt und eine rote Jacke. Klingt doch nach einem hübschen Outfit.




Wie findet ihr den Marine Look, habt ihr ihn auch schon getragen?



Kommentare :

  1. Schöne Fotos! Ein rotes Jäckchen hätte dazu sicher super ausgesehen =)
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, müsste mal ausschau nach einem halten. :)

      Löschen
  2. Naja nicht ganz^^ Matrosenlook ist doch weitaus mehr als nur ein Streifenshirt, aber ist dennoch sehr schick^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt. Deshalb bin ich in meinem Artikel auf die typischen Elemente eingegangen.
      Freut mich, dass dir mein Look gefällt

      Löschen
  3. Ein schöner Artikel. Dein Look gefällt mir auch wenn er nicht 100% Marine ist

    AntwortenLöschen
  4. Klasse Outfit steht dir sehr gut!
    Schau doch gerne auf meinem Blog vorbei für ein kostenloses E-Book.

    AntwortenLöschen
  5. Gestreift ist leider nicht so mein Ding. Als Teenie habe ich das einfach viel zu oft getragen. Dir steht es aber super!
    Liebe Grüße,
    Saskia Katharina

    AntwortenLöschen
  6. Gefällt mir wirklich sehr gut dein Outfit. Gerade die Kombination Jacke - Top sieht wirklich toll aus! :)

    Liebste Grüße,
    Carmen <3

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und schreibe euch auch immer zurück. Ihr dürft natürlich auch Kritik äußern. Allerdings werde ich beleidigende Kommentare oder auch Spam löschen.

My Instagram

Designed By OddThemes | Distributed By Blogger Templates