X Days - Gesund abnehmen und gesund bleiben

Werbung

Ihr habt bestimmt schon mit bekommen wie wichtig mir eine gesunde Ernährung und viel Bewegung sind. Mit meinem Konzept komme ich sehr gut klar und habe dadurch auch schon ein paar Ziele erreicht. Allerdings gibt es einige, die richtig Probleme mit der Ernährungsumstellung haben und immer wieder am verzweifeln sind. Deshalb bin ich momentan dabei das Programm von X Days für euch zu testen. Welche Meinung ich über dieses Programm habe und was ich bisher davon mitnehmen konnte erzähle ich euch in meinem heutigen Post. 



Gesunde Ernährung und Sport


Was ist X Days?

Ein Programm das von Ärzten, Ernährungswissenschaftlern und Sportexperten entwickelt wurde. Das Programm soll euch auf eurem Weg zu einem gesunden Leben helfen. Ihr bekommt täglich eine Nachricht mit eurem Ernährungsplan und Sportplan. Auf der Seite findet ihr verschiedene Rezepte und Übungen im Videoformat. Zudem könnt ihr euch auf Facebook mit anderen austauschen und euch motivieren. 

Es geht darum leichter und fitter zu werden. Eine gute und dauerhafte Ernährungsumstellung tut richtig gut. Ich habe das Kochen lieben gelernt und mein Immunsystem ist viel stärker geworden. Zudem hat sich mein Selbstwertgefühl verbessert und meine Depressionen wurden besser. 

>> 80% Ernährung / 20% Bewegung 

Diese Mischung wird euch beim Abnehmen helfen. Außerdem ist Sport befreiend und macht Spaß. Darauf kommt es bei einem gesunden Lebensstil an. Spaß und Freude an der Sache. So bleibt ihr auch motiviert. 

Das 35 Tage Programm kostet 59€. Andrea Ballschuh zeigt euch Trainings- und Kochvideos Außerdem findet ihr auch Tipps zur Motivation und Dehnübungen vor, sowie verschiedene Rezepte. Nach den 35 Tagen könnt ihr auch eine Clubmitgliedschaft anfangen. 

Säuren Basen Haushalt


Low Carb und Clean Eating. Ist euch sicherlich ein Begriff. Diese Ernährung hilft dabei den Säuren und Basen Haushalt im Gleichgewicht zu halten. Für ab und an ist das auf jeden Fall eine tolle Erholung für den Körper. Ich setze aber auf eine vielfältige Ernährung. So kann man sich auch mal etwas High Carb gönnen um wieder neue Energie für das Training zu tanken. 

Ausreichend Trinken


Das trinken wichtig ist, sollte bei euch angekommen sein. Wie oft habe ich das schon erwähnt und auch auf anderen Portalen und in unserem Alltäglichen Leben bekommen wir es immer wieder zu hören. Dabei solltet ihr darauf achten, dass ihr genug Wasser trinkt und nicht auf Säfte oder sonstiges zurückgreift. Zusätzlich könnt ihr auch Tee genießen. Vor allem Grüner Tee und Grüne Smoothies sind für das Entgiften von Vorteil.  

>> Werft die Waage weg und Kalorien zählen braucht ihr auch nicht.

Wie klingt das für euch. Kein lästiges Kalorien zählen und ihr braucht euch auch nicht ständig wiegen. Einige legen viel Wert darauf. Ich hingegen zähle ganz gerne meine Kalorien um einen guten Überblick zu haben. Außerdem wiege ich mich auch alle zwei Wochen um meine Fortschritte zu sehen. 


Fazit
>> Da ich viel Sport mache und mich gesund Ernähre habe ich hier nichts neues dazu gelernt. Trotzdem hat mir das Programm bis jetzt etwas gebracht. Ich habe eine neue Morgenroutine dadurch entwickelt. Ein 10 Minuten Workout und Dehnen bevor es in den Tag rein geht. Zum einen habe ich festgestellt, dass meine Sehnen und Bänder verkürzt sind und zum anderen bin ich dadurch viel fitter.


Wie findet ihr eine Low Carb und Clean Eating Ernährung?
Was sagt ihr zum Programm?





*Anzeige: Dieser Beitrag enthält Werbung.
Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst

Kommentare :

  1. Das klingt nach einem motivierenden Plan für diejenigen, die abnehmen wollen. Klingt jedoch etwas teuer meiner Meinung nach.

    LG Gilda
    www.itsgilda.com

    AntwortenLöschen
  2. Ich halte da nicht viel von und glaube, wenn man wirklich abnehmen will, dann braucht man sowas nicht sondern einfach nur Unmengen Motivation und Durchhaltevermögen
    Alles Liebe,
    Janine

    AntwortenLöschen
  3. SO ein Programm kann bestimmt die nötige Motivation bzw das Durchhaltevermögen stärken. Für mich persönlich ist es aber weniger etwas.
    Liebe Grüße, Mona

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und schreibe euch auch immer zurück. Ihr dürft natürlich auch Kritik äußern. Allerdings werde ich beleidigende Kommentare oder auch Spam löschen.

My Instagram

Designed By OddThemes | Distributed By Blogger Templates