Hallo 2018 - So erlebst du ein schönes Jahr


Ich freue mich schon richtig auf das neue Jahr was natürlich auch mit unseren Zielen zu tun hat. In letzter Zeit habe ich mal wieder die alten Floskeln gehört. "Ich bin so froh, wenn das Jahr endlich vorbei ist." " Das Jahr war echt beschissen." Dabei kommt es doch auch darauf an, was ihr daraus macht. Natürlich kann man einige Dinge nicht beeinflussen. Aber es gibt auch Sachen, die man in die Hand nehmen muss. man kann nicht jedes Jahr erwarten, dass das Glück einem in den Schoss fällt. Deshalb habe ich ein paar Tipps für euch, wie ihr endlich ein schönes Jahr erleben könnt. Zudem erzähle ich euch von den schönen Dingen die auf mich zu kommen werden. Es wird auf jeden Fall mein/unser Jahr.


Versucht die Dinge zu filtern

Ich bin kein großer Fan von Vorsätzen für das neue Jahr. Allerdings brauchen manche auch ein Datum um mit den Zielen starten zu können. Deshalb ist es doch eine gute Idee einen Schlussstrich zu ziehen und etwas neues zu beginnen. So startet man gleich mit mehr Motivation und kann am ende von einem tollen 2018 sprechen. 

Was wolltet ihr schon immer mal machen? Warum war 2017 nicht euer Jahr? Was war daran so schlimm? Schreibt euch die Antworten auf uns geht noch einmal gedanklich durch 2017. War es denn wirklich so schlimm? Vielleicht hattet ihr einen Schicksalsschlag oder ihr hattet euch mehr von euren Zielen erhofft? An letzterem könnt ihr sehr gut arbeiten. Das andere ist immer eine Sache für sich. Aber auch wenn etwas schlimmes passiert ist, so war das Jahr bestimmt nicht nur schlecht für euch. 
Versucht zu filtern und das ganze nicht so negativ zu sehen. Definiert ein gutes Jahr für euch und versucht darauf hin zu arbeiten.


So wird es zu etwas besonderem


Nimmt euch Dinge vor und notiert sie euch. Macht euch eine Liste mit Dingen die ihr tun möchtet oder erreichen wollt. Zur Veranschaulichung zeige ich euch eine Liste mit ein paar Dingen, die ich in diesem Jahr machen möchte. 

10 Dinge im Jahr 2018
  • Heiraten
  • Eine gemeinsame Wohnung/Haus finden
  • Reisen
  • Meine Fitness Kategorie auf dem Blog ausbauen und neues lernen
  • Beim Sport so motiviert bleiben und meinen Körper weiter definieren
  • Entspannen und Saunen besuchen
  • Mit Freunden und der Familie schöne Tage haben
  • Ein E-Book schreiben
  • Wandern gehen
  • In einen Zoo gehen

Natürlich sind das einfach nur grob genannte Ziele. Wenn man spezifisch etwas erreichen möchte, wie zum Beispiel abnehmen muss man die Ziele genauer nennen. Es ist aber wichtig, dass ihr euch überhaupt mal Gedanken macht wie eurer Jahr schön werden kann. Es müssen auch keine 10 Ziele sein. Wenn ihr zum Beispiel sagt, dass ihr einen beruflichen Neustart möchtet oder mehr Reisen möchtet solltet ihr euch diese zwei Ziele als Hauptziel setzen. Danach braucht ihr noch eine klarere Formulieren. 

Beruflicher Neustart
  • Bewerbungen schreiben für XY
  • Informieren über Förderung oder Bafög
  • Eine neue Ausbildung suchen oder in meinem Beruf bleiben?
  • Motivieren und es einfach mal tun!


Deshalb war 2017 ein gutes Jahr für mich!


Ich habe einen neue Arbeitsstelle, die mir mehr Spaß macht. Außerdem habe ich mir einen Kindheitstraum erfüllt. Mit der Reise nach New York. Der Urlaub war richtig schön und ich bin das erste mal geflogen. Zudem waren wir viel Unterwegs uns haben schöne Städte gesehen: Paris, Heidelberg, Baden-Baden. Wir waren auf einem Event eingeladen in der Badewelt Sinsheim. Auch Wellness stand bei uns auf dem Plan. Wir waren ca. 6 mal in der Saune und durften auch in einem Wellnesshotel übernachten. Mit dem Blog bin ich wieder etwas gewachsen und ich habe sehr nette Menschen kennen gelernt. Mein Highlight neben der NY reise war natürlich meine Verlobung. 

2018 wird mein Jahr


Ich weiß nicht genau, was mich erwarten wird. Fest steht aber unsere Hochzeit und das wir in unsere eigenen vier Wände ziehen werden. Ich freue mich schon sehr auf diese zwei Sachen und auch auf die Unternehmungen mit meinen Liebsten. Mit ganz viel Glück ist vielleicht am Ende des Jahres ein kleines Wunder in meinem Bauch. Ich bin gespannt was 2018 uns bringen wird. 

Slit Sweater: Lookbook
Skinny Jeans: Trendfabrik
Schnürboots: KIK


Habt ihr bereits Pläne auf die ihr euch freut? 



Kommentare :

  1. Du hast dir auf jeden Fall schöne Dinge für 2018 vorgenommen, ich wünsche dir ein tolles neues Jahr!
    Liebe Grüße, Mona

    AntwortenLöschen
  2. Ich werde sehen was kommt, genaues habe ich mir nicht vorgenommen. Wünsche Dir ein frohes neues Jahr. LG

    AntwortenLöschen
  3. Oh das klingt ganz wunderbar dein Jahr! <3
    Ich wünsche dir nur das Beste für die kommenden 12 Monate :)
    Ich freue mich auch schon seeeehr! Ab Februar geht es für mich auf große Reise und ich weiß noch nicht genau wann ich zurück komme.

    Ich wünsche ein wundervolles neues Jahr :)
    Liebst, Sarah von Belle Mélange

    AntwortenLöschen
  4. Da hast du ja wirklich einiges, was du im Jahr 2018 erleben kannst. Glückwunsch nochmal zur Verlobung. Ich sehe es übrigens genau wie du. Vorsätze mag ich nicht so gerne, aber man kann sich doch etwas vornehmen: positiv denken und versuchen, die Dinge zum Positiven zu ändern. Man selbst sollte immer der Wandel sein, den man in der Welt sehen will. Sich grämen ist einfach, aber man selbst hat immernoch viel in der Hand, auch wenn man natürlich nicht überall die Strippen ziehen kann und manches nicht beeinflusst werden kann.

    Ich wünsche dir alles Liebe fürs neue Jahr.

    Liebe Grüße
    Dahi von Strangeness and Charms
    Happy New Year!

    AntwortenLöschen
  5. Tut mir leid, dein Blog lädt sehr lange und beim kommentieren hängt's etwas..


    Ich lasse das Jahr so auf mich zukommen und habe noch nichts geplant :)

    AntwortenLöschen
  6. das sind sehr schöne Ideen zum Jahresstart meine Liebe!
    oft fängt ein guter Start ja schon mit guten Gedanken an ... man muss alles negative enfach wegsperren - das machst du ganz richitg :)

    deine Pläne klingen großartig! viel Spaß in 2018!
    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von www.liebewasist.com

    AntwortenLöschen
  7. Das wird gewiss dein Jahr! Mit diesen schönen Zielen wirst du dich noch lange an 2018 erinnern. Heiraten, eigene Wohnung etc. sind alles Ereignisse, die man nie vergisst. Ich wünsche dir, dass du alle deine Ziele erreichst. Alles Liebe Marie

    AntwortenLöschen
  8. Wirklich tolle Tipps. Ich finde auch: Immer nur darüber beschweren, dass alles blöd ist hilft nichts. Man muss auf jeden Fall reflektieren und überlegen, wie man bestimmte Dinge besser machen kann. :)

    Ich wünsche dir en tolles Jahr 2018.
    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und schreibe euch auch immer zurück. Ihr dürft natürlich auch Kritik äußern. Allerdings werde ich beleidigende Kommentare oder auch Spam löschen.

My Instagram

Designed By OddThemes | Distributed By Blogger Templates