So kannst du auch Zuhause trainieren


Du hast keine Lust ständig in ein Studio zu fahren oder magst nicht so viel Geld ausgeben? Ich war früher in der Mc Fit und es hat wirklich Spaß gemacht. Mit dem Studio bin ich bis heute noch zufrieden. Aber warum trainiere ich dann Zuhause? Hier in Neustadt gibt es leider kein günstiges Studio und Zuhause ist es einfach gemütlich. Man muss nicht durch den regen oder Schnee fahren. Einfach ein paar Treppen runterlaufen und wir sind in unserem kleinen Home Studio. Heute möchte ich euch ein paar Tipps geben, wie wir von zu Hause aus trainieren könnt. 



Brauche ich Equipment?


Es kommt ganz darauf an, was ihr mit eurem Training erreichen möchtet. 
Wenn ihr eure Muskel aufbauen wollt, braucht ihr mit der Zeit natürlich auch Gewichte. Ansonsten werden eure Muskeln nicht mehr gefordert und wachsen nicht. 
Macht ihr Sport zum abschalten und erholen zum Beispiel in Form von Yoga, braucht ihr lediglich eine Matte und etwas Entspannungsmusik. 
Übungen für einen gesunden Rücken gehen auch ganz gut ohne Hilfsmittel. 
Setzt ihr auf Cardio kommen auch wieder mehrere Varianten ins Spiel. 
Das Thema ist sehr komplex wie ihr seht. Deshalb solltet ihr euch im voraus informieren, was ihr eigentlich machen möchtet und vor allem was ihr erreichen möchtet. 

Equipment für Einsteiger
Matte, Theraband, kleine Handeln oder auch Wasserflaschen (1,5l)

Equipment für Fortgeschrittene
Matte, Handeln (kurz und lang), Handelbank, Theraband

Unser Equipment 
Matte, Handeln (kurz und lang), Handelbank, Theraband, Kraftstation mit Latzug, Medizinball, Petziball, Indoor Bike


Workouts auf YouTube oder in Apps?


Ihr könnt so gut wie alles zu hause machen. Wenn ihr noch ganz am Anfang steht und kaum Hilfsmittel zu Hause habt, könnt ihr eure Kniebeugen auch ohne Gewicht ausführen. Schaut einfach mal bei YouTube dort gibt es tolle Workouts. Zudem gibt es auch einige gute Apps. Da ich das ganze schon länger mache, weiß ich was ich trainieren möchte. Trotzdem schaue ich mir hin und wieder Apps oder Videos an. Zudem ist mein Liebster Physio und hat sich sowohl in der Ausbildung als auch Privat ein großen Fitness wissen angeeignet. Wenn ich dann mal Hilfe brauche, frage ich ihn. 
Natürlich könnte ich euch hier einige Übungen nennen, aber da ihr sie vielleicht nicht kennt empfehle ich euch lieber die Videos oder die Apps anzusehen. 


Sportkleidung


Auch wenn ihr Zuhause seid und euch ja keiner sieht, solltet ihr dennoch hübsche Kleidung tragen. Ihr fühlt euch gleich viel besser in schönen Sportsachen und ihr habt mehr Motivation.
Meine Handschuhe habe ich zum Schutz an, da ich mir schweren Gewichten trainiere. Zudem ziehe ich mittlerweile beim Training auch immer Schuhe an. Da man so einen besseren halt hat.   




Habt ihr Fragen zum Thema Fitness? Dann schreibt sie gerne in die Kommentare


Kommentare :

  1. Das hört sich alles sehr gut an, aber ich kann mich einfach nicht zum sporteln aufraffen. Hab einen tollen Tag http://zuckerbrotliebe.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Sehr cooler Post! :)
    Ich habe zuhause nur eine Pilatesmatte :D
    Aber die liegt schön in meinem Kleiderzimmer, wo auch morgens die Sonne aufgeht. Perfekt für den Start in den Tag.

    Liebst, Sarah von Belle Mélange

    AntwortenLöschen
  3. Toller Post und Bilder! Motiviert auf jeden Fall auch Zuhause Sport zu machen :)
    Liebe Grüße
    Larissa

    AntwortenLöschen
  4. Eine Zeit lang habe auch ich Zuhause trainiert, mittlerweile mache ich keine Workouts mehr.. Sollte ich wieder anfangen, dann weiß ich ja wo ich mir meine Tipps hole!

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe auch ab und an zuhause trainiert, aber mir fällt es leichter, zu einem fixen Sportkurs zu gehen.
    Liebe Grüße, Mona

    AntwortenLöschen
  6. Sehr cooler Beitrag! Ich habe auch immer zu Hause trainiert während der Schulzeit, seit dem Studium bin ich allerdings im Fitness-Center angemeldet :)
    LG
    Josi
    www.josiiffashion.com

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und schreibe euch auch immer zurück. Ihr dürft natürlich auch Kritik äußern. Allerdings werde ich beleidigende Kommentare oder auch Spam löschen.

My Instagram

Designed By OddThemes | Distributed By Blogger Templates