Weiße Jeans in Kombination mit einem Parka

by - Dienstag, Juli 04, 2017


In meinem Post " So macht das Sightseeing Spaß ", habe ich euch ein Outfit aus meiner New York Reise gezeigt. Heute möchte ich euch den zweiten Look zeigen. Ich mag die Kombination aus weiß und Rosa sehr gerne. Deshalb musste ich auch meine weiße Jeans und mein rosa Oberteil mit in den Urlaub nehmen. Warum ich mich lange nicht getraut habe eine weiße Jeans oder etwas rosanes zu tragen, möchte ich euch heute erzählen. 


Mut zur weißen Jeans


Sie ist modern und fast jeder trägt sie mittlerweile, die weiße Jeans. Auch ich habe sehr lange mit ihr geliebäugelt. Allerdings habe ich mich nie getraut sie auch zu tragen. Seit ich sie habe, verstehe ich gar nicht mehr warum ich solche Angst davor hatte. Angst man konnte den Slip durch sehen oder die Jeans konnten mich fett aussehen lassen. Total unbegründet wie ich finde. Wenn man die richtigen Jeans kauft, sieht man auch nichts durch. Zudem sollte ich endlich mal etwas selbstbewusster werden. Ich habe zwar keine Traumfigur aber fett ist etwas anderes. Eigentlich kommt es doch viel mehr darauf an, dass man sich wohl fühlt oder was meint ihr? Ich habe mich auf jeden Fall richtig entschieden und konnte mir eine zweite weiße Jeans gut vorstellen. 



Ein wundervolles Accessoires


Ich konnte heulen, wenn ich die Uhr sehe. Leider wurde mir mein gutes Stück gestohlen und nun ist sie nicht mehr in meinem Besitz. Dabei gefiel sie mir so gut. Ihr klassisches Design in Kombination mit einem roségoldenen Band. Die Uhr von Daniel Wellington lässt sich super kombinieren und passt super zu meinem Outfit. 

Außerdem habe ich mich auch hier wieder für einen Choker entschieden. Dieses mal ist es eines in Braun zum Schnüren. ich mag die Teile einfach, weil es so viele verschiedene Varianten gibt und man sie zu jedem Look tragen kann. Ob man es etwas romantischer mag oder lieber etwas rockiger.


Rosa auch für Erwachsene


Die Farbe Rosa wirkt Puppenhaft oder Kindlich. Falsch! Wenn man weiß, wie man die Trendfarbe kombinieren soll, wirkt sie keinesfalls wie bei einer Barbie. Ich würde euch empfehlen, nicht komplett auf Rosa zu setzen. Setzt lieber Farbliche Akzente. Zum Beispiel sieht Rosa zu Jeans wirklich toll aus und wirkt sehr edel in Kombination mit Grau oder weiß. Ich finde das mein Parka mit seiner Olivgrünen Farbe auch ganz gut zum Oberteil passt. 


Location


Die Fotos haben wir auf unserer Tour durch zur Südspitze aufgenommen. In New York gibt es einfach wundervolle Plätze zum shooten. Ob es an einem Brunnen ist, auf der Straße, im Park oder am Wasser. Die Tour hat mich natürlich etwas geschlaucht. Deshalb sehe ich auch ein wenig müde aus. Es hat sich aber auf jeden Fall gelohnt und nur drauf kommt es an. 


Schuhe: Converse
Jeans: JustFab
Oberteil: Colloseum
Choker: Amazon Fashion
Parka: Primark




Gefällt euch mein Outfit und welche Kombination würdet ihr zu Rosa tragen?


You May Also Like

27 Comments

>