Ein Traum wurde Jahr

by - Freitag, Juni 30, 2017


Wow, so ein voll gepackter Monat. Da bin ich schon gespannt, was der Juli für mich bereit hält. Zwei Samstage sind schon mal komplett verplant und auf mich wartet eine neue berufliche Herausforderung. Am 15. Juli geht es für mich wieder nach Sinsheim in die Therme. Da freue ich mich schon wahnsinnig drauf. Es findet an dem Tag nämlich ein tolles Event statt. Sommernachtstraum, ein sommerlich sportlicher Südseeabend. Mit den Athleten für die Olympischen Spiele 2020 und dem Moderator Norbert König. An dem Tag werde ich euch via Instagram auf dem Laufenden halten. Nun möchte ich mit euch aber nochmal in den Monat Juni zurück sehen. 


Viel Unterwegs und ein Traumurlaub


Am Anfang des Monats haben wir es uns in der Therme in Baden Baden richtig gut gehen lassen. Wundervolles Thermalwasser, saunieren und ein traumhaftes Ganzkörper Peeling. Hier könnt ihr euch den Beitrag dazu nochmal ansehen. Ein Tag später fuhren wir nach Elmstein Minigolf spielen. Dafür, dass ich schon seit einer Ewigkeit nicht mehr gespielt habe, war ich gar nicht so schlecht. Dann ging es auch schon in den Urlaub. Von meiner Reise nach New York habe ich euch bereits berichtet. In meinem Bericht "Unser Urlaub in New York" könnt ihr den Verlauf unserer Reise nochmal nachlesen. 
Nach unserem Urlaub schliefen wir gerade mal eine Nacht zu Hause, bevor es nach Bad Sobernheim ging. Schade, dass ich zu dieser Zeit schon krank war. Trotzdem wollte ich mir das Hotel nicht entgehen lasse und habe mich tapfer durchgekämpft. Hier könnt ihr den Bericht nochmal lesen. 
Am nächsten tag machten wir noch einen Zwischenstopp in Meisenheim bevor es wieder nach Hause ging. Außerdem war ich zwei mal bei meiner Mama in Kaiserslautern. Beim ersten mal war mein Liebster dabei, wir gingen Minigolf spielen und im Anschluss essen. 


Filme und Serien


So viele Filme haben wir diesen Monat gar nicht geschaut. Da ab und an Serien gesehen haben und ansonsten viel im Garten waren. Auf dem Hinflug nach New York habe ich mir die schöne und das Biest als Zeichentrick angesehen und Fist Fight. Der Film war wirklich sehr lustig. Auf dem Rückflug habe ich  Dr. Strange gesehen. Ich mag Marvel sehr gerne und fand deshalb diesen Film auch gut. Ansonsten haben wir The Do Over mit Adam Sandler und Rio gesehen. Mein Liebster und ich haben die zweite Staffel von Empire fertig gesehen und mit Breaking Bad angefangen. Außerdem habe ich bereits einige Serien auf Netflix gesuchtet. Tote Mädchen lügen nicht hat mich wirklich sehr berührt. Außerdem habe ich Fuller House, Gilmore Girls, Apartment 23 und Dr. Who gesehen. 


Musik


1. Alice Merton - No Roots
2. TLC - No Scrubs
3. Youssou N Dour - 7 Seconds
4. Materia - Endboss
5. Backstreet Boys - I want it that way


Neuigkeiten


Zum einen fange ich nächsten Monat bei einem neuen Arbeitgeber an. Außerdem habe ich "Ja" gesagt. Auf Instagram und in meinem New York Post habe ich es euch ja bereits verraten. Die Hochzeitspläne sind am Laufen und ich habe bereits Überlegt, die ein oder anderen Tipps mit euch zu teilen. 


Ich könnte mich zwischen den ganzen tollen Bildern einfach nicht entscheiden, deshalb sind es dieses mal mehr Collagen geworden. 



Wie war eurer Monat Juni? Fehlt euch etwas in meinen Rückblicken?

You May Also Like

26 Comments

>