Wie am ersten Tag

by - Montag, Februar 13, 2017


Vor genau einem Jahr bin ich mit meinem Liebsten zusammen gekommen. Ich weiß noch, wie nervös ich an diesem Tag war. Wir schrieben uns vorher nur über Whats App und hatten uns gerade zwei mal gesehen, immer in Begleitung von anderen. An diesem Tag hatten wir unser erstes richtiges Date. Ich wollte natürlich nicht zu spät kommen und bin deshalb etwas früher los. Von Kaiserslautern nach Neustadt, aber wie das bei m ir so immer ist, habe ich mich natürlich verfahren und kam eine viertel Stunde zu spät. Aber wie sagt man so schön, besser spät als nie. Es war auf jeden Fall ein wundervoller Tag. So eine tiefe Liebe wie zu meinem Liebsten habe ich noch nie gespürt.


Er ist mein Seelenverwandter

Egal wo wir hin gehen, wir halten immer Händchen und wollen ganz oft beieinander sein. Natürlich hat auch jeder seinen Freiraum und man kann auch mal etwas alleine Unternehmen. Aber im Großen Ganzen wollen wir zusammen sein. Wir verstehen uns einfach richtig gut und das auch ohne Worte. Wir denken oft das selbe und haben viele Gemeinsamkeiten. In meinem Beitrag "Über die wahre Liebe und die Vorstellung des perfekten Mannes" habe ich euch ja bereits erzählt, dass er mein Seelenverwandter ist und daran hat sich nichts geändert.


Geht das nicht zu schnell?

 

Ich weiß, ich bin ziemlich schnell zu ihm gezogen und wir denken auch über das Heiraten nach, ganz einfach weil wir wissen was wir wollen. Natürlich kommt dann auch manchmal von der ein oder anderen person die Frage auf: Geht das nicht zu schnell? So hätte ich früher auch mal gedacht. Mittlerweile möchte ich mehr auf mein Herz hören. Wenn es sich richtig anfühlt, warum soll man dann warten? Gerade in meiner letzten Beziehung habe ich gesehen, wie es nicht funktioniert. Sieben Jahre lang war ich mit ihm zusammen und dieses Gefühl, dass ich bei meinem Liebsten habe war nie da. Deshalb ist mir auch egal was andere denken, so lange wir glücklich sind. Wenn es sich für uns richtig anfühlt, dann ist es das auch. Ich kenne einige, die schnell zusammen gezogen sind und sogar geheiratet haben. Einige dieser Beziehungen bestehen schon vielen Jahren und sie sind immer noch glücklich.


Warum ich weiß, dass er der Richtige ist

 

Wir verstehen uns schon, seit wir uns das erste mal geschrieben haben. Wir liegen auf der gleichen Wellenlänge. Es ist nicht nur die Tatsache, dass wir so viele Gemeinsamkeiten haben. Wir denken so oft das gleiche oder sprechen es zur gleichen Zeit aus. Wir verstehen uns auch ohne Worte und wissen wann es dem anderen nicht gut geht. Ich kann das erste mal ganz offen über alles sprechen, auch über peinliche Dinge. Wir sind einfach ein tolles Team und was für mich auch sehr wichtig ist, er kommt mit meinen Problemen klar. Er gibt mir das Gefühl etwas besonderes zu sein und schenkt mir Kraft. Ich fühle mich frei und weiß, dass ich mich bei ihm fallen lassen kann. Mein Liebster ist sehr verständnisvoll und verzeiht mir auch so viel. Durch meine Probleme ist es nicht immer leicht mit mir und oftmals werde ich auch richtig fies. Aber er ist für mich da und sagt, dass es sich lohnt. Er liebt mich so wie ich bin und zeigt mir eine ganz andere Welt. Wenn man nach einem jahr immer noch Schmetterlinge im Bauch hat, wenn man ihn sieht oder nur an ihn denkt, dann ist es Liebe


Danke mein Schatz


Ich bin so dankbar, dass ich so einen tollen Menschen gefunden habe. Das was er für mich macht und die Tatsache, dass ich weiß ich kann ihm vertrauen, ist einfach wunderschön. Ich habe früher oft von so einer Beziehung geträumt und sie endlich gefunden. Natürlich ist nicht immer alles perfekt, aber das ist normal. Kein Mensch ist perfekt und es wäre auch langweilig, wenn immer alles rosig laufen würde.




Gefällt euch mein Beitrag? Ich hoffe, dass ihr auch euren Traummann gefunden habt. Auf jeden Fall solltet ihr nicht aufgeben. Ich denke jeder findet irgendwann den passenden Mann oder die passende Frau.


You May Also Like

21 Comments

>