So trage ich meine Converse im Winter

by - Mittwoch, Januar 11, 2017


In meinem letzten Post habe ich euch bereits ein paar Inspirationen gezeigt, wie ihr eure Converse stylen könnt. Dabei habe ich euch auch gesagt, dass diese Schuhe für mich eher zum Sommer gehören. Trotzdem habe ich eine wundervolle Kombination gefunden, wie ihr die Schuhe auch im Winter tragen könnt. Warum ich mich für diese Kombination entschieden habe, möchte ich euch heute erzählen. 


Converse eine schöne Kombination für den Alltag



Mein Outfit lässt sich wieder super in den Alltag integrieren. Damit es nicht zu langweilig wirkt und auch zu den kalten Temperaturen passt, habe ich mich für meinen dicken Schal entschieden. Wie ihr im Hintergrund sehen könnt, war der Boden an diesem Tag sehr gefroren. Es war also bitter kalt. Meinem Liebsten sind beim fotografieren fast die Finger ab gefroren. Aber was tut man nicht alles für seine Traumfrau. Ich finde es einfach süß von ihm, dass er mir immer wieder hilft. Nun aber wieder zurück zum Outfit. Damit ich nicht friere habe ich meine Jacke von Only angezogen, welche ich euch in diesem Post bereits gezeigt habe. Außerdem habe ich meinen neuen Pullover von Just Fab an und einen schwarzen Cardigan. 


Lässige Jeans runden den Style zusätzlich ab



Da ich einen lässigen Touch in das Outfit bringen wollte, habe ich mich für meine Destroyed Jeans von Mister Lady entschieden. Ich finde die Jeans passen richtig gut zu meinem Look. Damit man an den Beinen nicht so leicht friert, kann man unter den Jeans eine Leggings oder Strumpfhose tragen. Bei meinem Outfit habe ich keine weitere Hose drunter gezogen. Wir waren aber auch nicht lange unterwegs, da wir nur die Fotos gemacht haben. Wenn wir länger unterwegs gewesen wären, hätte ich eine schwarze Strumpfhose angezogen.


So trage ich meine Converse im Winter



Wie bereits oben erwähnt, passen Converse für mich eher in den Sommer. Was daran liegt, dass man leicht kalte Füße bekommen kann. Deshalb muss man beim Outfit auch darauf achten, dass man sich warm anzieht. Ein paar dickere Socken helfen ein wenig gegen die Kälte. Wenn ich weiß, dass wir etwas länger draußen bleiben, wären die Sneaker allerdings nicht meine erste Wahl. Aber das ist Ansichtssache.


Warum ich mich für die weißen Converse entschieden habe



Ich habe euch ja erzählt, dass ich mir die Converse erst vor kurzem gekauft habe. Die Schuhe gibt es ja in mehreren Farben und Formen. Ich mag die Sneaker mit dem höheren Schnitt aber gar nicht. Deshalb habe ich mich für diese entschieden. Bei der Farbe musste ich auch nicht lange überlegen. Natürlich werden weiße Schuhe schnell dreckig, was sehr unschön aussieht. Aber mir gefallen die Schuhe in weiß einfach am Besten. 


Converse: Trendfabrik // ( hier findet ihr die gleichen Schuhe )
Jeans: Mister Lady* // ( hier findet ihr ähnliche Jeans )
Pullover: Just Fab // ( hier findet ihr den gleichen Pullover )
Cardigan: Primark // ( hier findet ihr einen ähnlichen Cardigan )
Jacke: Only // ( hier findet ihr eine ähnliche Jacke )
Schal: Primark // ( hier findet ihr einen ähnlichen Schal )



Wie gefällt euch mein Outfit und was haltet ihr von Converse?

You May Also Like

15 Comments

>