Meine Vorsätze 2017

by - Mittwoch, Januar 04, 2017


Jedes Jahr das selbe. Jeder setzt sich Vorsätze für das neue Jahr und nach ein paar Wochen verliert man sie schon wieder aus den Augen. Was meiner Meinung nach daran liegt, dass die meisten Ziele zu hoch gesetzt werden. Natürlich ist es schön, wenn man sich Dinge vornimmt. So kann man etwas vor Augen und kann sich freuen, wenn man das Vorhaben erreicht hat. Aber man sollte auch darauf achten, dass die Ziele erreichbar bleiben, damit man die Motivation nicht verliert. Auch ich habe mir wieder Vorsätze für das neue Jahr vor genommen und möchte diese mit euch teilen.



Große Ziele und kleine Ziele im Jahr 2017


Fitness: Die letzten Monate habe ich so gut wie nichts mehr gemacht. Deshalb heißt es für mich, im neuen Jahr wieder mit dem Thema anzufangen. Ich möchte wieder Sport machen und mich gesünder Ernähren. Nicht nur, weil ich ein paar Pfunde verlieren möchte. Ich möchte mich einfach wieder besser fühlen. Das ganze werde ich auch wieder auf meinem Blog aufnehmen. 

- regelmäßig Trainieren // gesünder Ernähren // darüber bloggen


Hobbys: Ich möchte mich wieder den Dingen widmen, die ich gerne mache. Wandern, Rad fahren, Zeichnen, Lesen... Um diese Ziele zu erreichen, habe ich mir eine Liste bei Excel angelegt.

z.B. 5 Bücher lesen // 15 Weihnachts und Geburtstagskarten basteln // 5 neue Wandertouren... 


Zeit mit der Familie und Freunden verbringen: Auch diese Dinge habe ich auf meine Liste gesetzt. Im letzten Jahr habe ich schon viele schöne Dinge mit meinem Liebsten unternommen und auch etwas mit der Familie und Freunden gemacht. Das möchte ich im Jahr 2017 natürlich auch wieder machen.

Zu den großen Zielen gehört das Reisen. Ich möchte unbedingt noch ein paar tolle Städte sehen und endlich einmal fliegen. Ob ich das 2017 schon schaffe, weiß ich noch nicht. Mein liebster und ich wollen nämlich für unsere Reise nach New York etwas Geld sparen.

Außerdem möchte ich mich auch Beruflich weiterbilden. Nur an der Kasse zu sitzen, bis ich irgendwann in Rente gehe ist nicht mein Ziel. 


Vorsätze, die meinen Blog betreffen. 


Blogparade und Events: Ich war dieses Jahr auf keinem Event und habe auch an fast keiner Blogparade teilgenommen. Deshalb möchte ich dieses Jahr wieder die ein oder andere Blogparade starten. Zudem wäre es auch schön, wenn ich es wieder auf ein Event schaffen würde. 

Wie ich bereits oben erwähnt habe, möchte ich auch wieder mehr auf das Thema Fitness eingehen. Das ein oder andere Rezept posten, meine Fortschritte mit euch teilen und Tipps  geben. 

Gewinnspiele: Die Gewinnspiele kamen im letzten Jahr eindeutig zu kurz. Hier möchte ich auch wieder mehr machen, da es mir Spaß macht, euch eine Freude zu bereiten. 


Es gibt natürlich auch Dinge, die ich mir für das neue Jahr wünsche, die ich nicht direkt beeinflussen kann. Ich hoffe, dass es nächstes Jahr keinen Trauerfall geben wird und ich es nicht ganz so schwer haben werde. Gesundheit und Freude sind die zwei Hauptbegriffe, die ich mir für das nächste Jahr für meine Lieben und mich wünsche.




Welche Ziele habt ihr euch für das neue Jahr gesetzt?



You May Also Like

18 Comments

>