Das Leben ist wie eine Achterbahnfahrt

by - Samstag, Oktober 08, 2016


Ich sitze hier und schaue hinaus, auf das Feld beobachte wie es langsam wieder dunkel wird. Die Pferde dort hinten sehen so wundervoll aus und der Blick zum Horizont lässt mich in meine Gedanken versinken. Wie oft grübeln wir über unser Leben nach und wie oft, schweifen wir von den Gedanken wieder ab. Aber denken nie wirklich darüber nach, wie unser Leben ist und ob wir damit glücklich sind.


Unser Leben ist eine rasante und wilde Achterbahnfahrt mit Höhen und Tiefen


Vielleicht haben wir manchmal das Gefühl, die Zeit steht still, alles um uns herum bleibt stehen. Doch die Realität sieht ganz anders aus. Die Zeit bleibt nicht stehen, die Uhr dreht sich immer weiter. Ob wir wollen oder nicht. Wir wünschen uns, dass wir unsere Zeit sinnvoll verbringen, unsere Wünsche und Träume leben können und einfach nur glücklich sind. Allerdings kann man nicht immer nur auf der obersten Schiene fahren. Schließlich gäbe es doch ohne eine Talfahrt kein Bergauf. Wir würden also gar nicht mehr merken, ob wir glücklich sind. Tiefen im Leben sind gut und das es kein Zucker schlecken ist, wissen wir auch. Aber genau diese Höhen und Tiefen machen uns aus. 


Mit jedem Hoch werden wir sicherer und haben Freude an unserem Leben. Mit jedem Tief lernen wir mit unseren negativen Gefühlen umzugehen. Wir werden stärker und wissen, welche Ziele wir verfolgen möchten. Ich habe auch Phasen, da denke ich es macht keinen Sinn, ich habe darauf keine Lust mehr... Ich möchte davon Laufen und merke es bringt mir nichts. Ich muss mich dem ganzen Stellen und erst einmal mit der Achterbahn nach unten fahren. Auch wenn ich Angst vor der Fahrt habe. Schließlich weiß man nicht, was einen erwartet. Allerdings wissen wir es auch nicht, wenn wir mit der Bahn wieder Bergauf fahren. Was wartet da oben auf uns? Geht es danach wieder Bergab oder ist die Strecke erst einmal eine Gerade? So viele Fragen und Ängste in unserem Leben.


Zusammen ist es am Schönsten


Es ist ganz normal im Leben diese Phasen mitzumachen. Es gibt niemand, der sich davor drücken kann. Jeder muss diese Achterbahnfahrt mitmachen. Ich finde es mit den richtigen Menschen an seiner Seite nur viel schöner. Schließlich geht man ja auch nicht alleine in einen Freizeitpark oder was meint ihr?

You May Also Like

7 Comments