Tipps für die (kleine) Küche

by - Montag, März 07, 2016


Im Februar habe ich euch bereits einen Posts zum Thema Dekoration gezeigt. Hier könnt ihr ihn nochmal lesen. Meine Wohnung nimmt immer mehr Form an, doch ich bin noch lange nicht fertig. Ich war auf der Suche nach tollen Ideen für meine Küche. Sie ist sehr klein und deshalb musste ich mir überlegen, wie ich trotzdem viel Platz habe. Diese Ideen möchte ich heute mit euch teilen.


Schöne Dekoration für die Küche


Für mich spielt die Dekoration eine sehr wichtige Rolle, deshalb darf sie natürlich in meiner Wohnung nicht fehlen und auch die Küche wird erst richtig gemütlich, mit der passenden Deko. Ob schöne Behälter, Bilder oder Figuren, jeder hat seinen eigenen Geschmack.



Regale in der Küche dienen nicht nur zur Dekoration, sie schaffen auch Platz


Für mich sind Regale in der Küche sehr wichtig. Da ich nur eine sehr kleine Küche habe, benötige ich natürlich umso mehr Platz. Deshalb sind mir Regale auch sehr wichtig. Sie bieten zusätzlich Platz an für Gewürze, den kleinen Ofen oder andere Dinge, die man in der Küche benötigt. Noch schöner sieht es natürlich aus, wenn man eine kleine Dekoration dazu stellt. 

Behälter statt Kartons - etwas schönes für das Auge. 


Wenn ihr eurer Nahrungsmittel wie z.B. Mehl, Haferflocken oder Zucker in ein Behälter füllt, sieht es nicht nur schöner aus, es ist auch geschützt. Mir gefallen die Glasbehälter aus der Collage sehr gut. Damit ihr eure Nahrungsmittel gut unterscheiden könnt, könnt ihr die Behälter auch beschriften. 


Platz schaffen in den Schränken, durch Ordnung


Wenn ihr in euren Schränken ein wenig Ordnung rein bringt, kann das auch Platz schaffen. Ich habe eine schöne Idee bei Pinterrest entdeckt. Ihr kennt bestimmt die Heftsammler aus Holz. Diese könnt ihr in eurem Schrank an die Tür schrauben. Diese Sammler bieten Platz für Alufolie, Backpapier und anderen Dingen, die ihr benötigt. Außerdem könnt ihr euch Körbchen in eure Schränke stellen. 






Küchenutensilien müssen nicht unbedingt in den Schrank 


Ich habe meinen Pfannenwender, den Kochlöffel, mein Salatbesteck und mein Rührbesen in einen Behälter gestellt. Dieser steht auf der Küchenanrichte.Es gibt aber auch schöne Stangen für an die Wand, dort könnt ihr eure Utensilien auch dran hängen. 


Helle Farben lassen die Küche größer wirken


Meine Küche war in einem blassen Gelb ton gestrichen, mir hat die Farbe nicht gefallen. Deshalb habe ich mich für ein schlichtes Weiß entschieden. Meine Küche wirkt nun viel heller. Ihr könnt natürlich auch eure Schränke mit Folien beziehen um eurer Küche das gewisse etwas zu verleihen. 









Habt ihr vielleicht noch andere Tipps, um eine (kleine) Küche einzurichten?

You May Also Like

12 Comments

>