Jeder kann seine Ziele erreichen!

by - Mittwoch, Januar 27, 2016


In den letzten paar Monaten ist so einiges in meinem Leben passiert. Ich musste einfach raus, endlich mein leben in die Hand nehmen. Klar, hatte ich Angst, große Angst sogar und die habe ich immer noch. Angst zu versagen, niemals an meine Ziele zu kommen. Allerdings habe ich auch eingesehen, dass man im Leben viele Risiken eingehen muss und es normal ist auch mal tief zu fallen. Es ist nur wichtig, dass man auch wieder aufsteht.


Ich habe die Schule abgebrochen, weil ich mir Hilfe suchen möchte. Damit ich meine psychische Erkrankung endlich in den Griff bekomme. Das klingt jetzt für den ein oder anderen wahrscheinlich komisch, aber die letzten Wochen haben mir gezeigt, dass so viele mich verstehen können. So viele Menschen haben mir Mut gemacht, sogar jene von denen ich es nicht gedacht habe.

" Habe Mut - Du kannst es schaffen!"


Zudem habe ich mir eine Wohnung gesucht, um einfach mal abschalten zu können. Mein nächstes Ziel ist es erst einmal gesund zu werden. Deshalb hoffe ich, dass ich schon bald einen Platz in der Tagesklinik bekommen werde.

Was danach kommt weiß ich noch nicht zu 100%, ich werde mich aber wieder für die Schule bewerben, da ich gerne studieren möchte. Vielleicht etwas im Bereich Grafik, aber noch viel lieber Journalismus.

Egal wohin mein Weg mich führt, ich darf meine Ziele nicht aus den Augen lassen und muss mein Ding durchziehen. Es ist egal was die anderen sagen oder denken, Hauptsache man ist glücklich.

"Man muss für seine Ziele und Träume kämpfen und darf nicht aufgeben."

Es gibt tausende Sprüche und Weisheiten, die nach diesem Prinzip verfasst wurden. 

- Wer  kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren.  (Berthold Brecht)
- Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden kann man Brücken bauen.  (Goethe)

Diese Sätze will man in manchen Situationen vielleicht nicht hören, da es bequemer ist den Kopf in den Sand zu stecken. Allerdings, können und sollen solche Sätze einem Mut machen. Ich versuche mein Bestes zu geben und bin bisher immer wieder aufgestanden, auch wenn ich manchmal nicht mehr wusste wofür ich kämpfen soll. 

Man lebt nur einmal und kann selbst entscheiden, wie man sein Leben leben möchte. Deshalb ist es auch wichtig, sich nicht von anderen beeinflussen zu lassen. Jeder kann sein Ziel erreichen, auch wenn es manchmal einige Hürden mit sich bringt. 

Cardigan: Primark
Uhr: Daniel Wellington
Hose: Pimkie
Kette: Pippa & Jean
Bluse: Primark
Boots: Just Fab (hier findet ihr die gleichen Boots) 

Diesen Post habe ich geschrieben, da es mir schwer gefallen ist und teilweise immer noch schwer fällt, meine Ziele zu verfolgen. Ich rede mir ein, dass ich nichts bin und nichts kann. Aber jeder kann sein Ziel erreichen, man muss nur dafür kämpfen und darf nicht aufgeben.

Geht es euch manchmal auch so wie mir?

You May Also Like

32 Comments

>